Bürgerinfo

Am 10. März 2011 fand eine Bürgerversammlung statt, die vom Sitzungssaal des Rathauses in Göggingen in den Lindensaal verlegt werden musste, da das Interesse überaus groß war.
Der Vorschlag aus der Versammlung, die Dinge nicht einfach “laufen” zu lassen, sondern sich zu organisieren, bekam breite Zustimmung und wurde auch von Bürgermeister Spieß begrüßt.
Trotz aller Informationen blieben etliche Fragen ungeklärt und viele Bedenken blieben bestehen.

Einen Monat später, am 12.April 2011 fand eine Bürgerinfo statt, die von unserer zwischenzeitlich ins Leben gerufenen Interessengemeinschaft “Gegen weitere Kiesabbauflächen” veranstaltet wurde. Auch diese Veranstaltung war sehr gut besucht. 
Mit einer Beamer-Präsentation informierten wir unsere MitbürgerInnen über ein mögliches Szenario, wenn wir nicht deutlich den Willen der Bevölkerung zu einem NEIN neuer Kiesgruben formulieren.