Medien

Rundfunk

Am 15.06.2011 wurde um die Mittagszeit der folgende Bericht in SWR 4 gesendet:

Hier der Text der Meldung:

Krauchenwies, Kreis Sigmaringen:

Roland Heck: 

Gegen die geplante Ausweitung des Kiesabbaus auf der Gemarkung der Krauchenwieser Teilgemeinde Göggingen regt sich lokaler Widerstand.
522 der 800 stimmberechtigten Gögginger haben eine Resolution unterschrieben, die sich gegen den von vier Firmen geplanten Abbau neuer Kiesvorkommen auf ihrer Gemarkung richtet. Betroffen wären 120 Hektar. Darunter ein beliebtes Naherholungsgebiet. Ende Juni wird es ein sogenanntes Scoping-Verfahren geben. Da müssen dann alle Pläne auf den Tisch, die im späteren Raumordnungsverfahren Berücksichtigung finden sollen. Darin ist dann auch die Beteiligung der Bürger vorgesehen. Göggingen ist schon ein Schritt weiter. Dort wurde bereits ein Forum zum Thema Kiesabbau gegründet. Das soll den Bürgern bei der Meinungsbildung helfen. Im Ortschaftrat wird das Vorhaben eher kritisch gesehen. Vor allem wegen des hohen Landschaftsverbrauchs und der zu erwartet Belastungen durch den Schwerlastverkehr. Ende Juli will der Ortschaftsrat offiziell seinen Beschluss fassen. Das Tübinger Regierungspräsidium hat allerdings bereits siganlisiert, dass ein völliges Verbot des Abbaus neuer Kiesvorkommen in Göggingen wegen der gesetzlichen Verpflichtung zur Rohstoffsicherung wohl kaum in Frage kommen wird. 

Karten

Hier bekommen Sie einen Überblick auf verschiedene Karten.

Mehr erfahren

Archiv

In unserem Archiv befinden sich alte Artikel, Bilder uvm. reinschauen lohnt sich

Medien

Hier finden Sie Radioaufnahmen uvm.

Mehr erfahren

Aktionen

Hier bekommen Sie informationen zu verschiedenen Aktionen, wie Bürgerinfo, Unterschriften oder auch Briefaktionen.

Mehr erfahren